Les technologies numériques comme soutien à une activité coopérative de travaux pratiques en biologie

Vincent Widmer et Mireille Bétrancourt

Digitale Technologien als Unterstützung für eine kooperative Tätigkeit der praktischen Übungen in der Biologie

Mit Hilfe eines designbasierten Forschungsansatzes (design-based research) wurde eine Lernaktivität implementiert, die Beobachtungen und Interaktionen der Studierenden während Biologiepraktika durch digitale Tabletten und eine Foto-Web-Sharing-Plattform (beekee) unterstützt. Dieser Artikel untersucht die erste Etappe der Implementation und die dabei durchgeführten Beobachtungen. Das Interesse der Schülerinnen und Schüler sowie die Wahrnehmung von Interaktionen wurden durch Fragebögen erhoben. Die Ergebnisse bestätigen den Nutzwert von digitalen Technologien zur Unterstützung von kooperativen Aktivitäten im Klassenzimmer und erlauben es, Designprinzipien zu formulieren, die in der nächsten Iteration getestet werden sollen.

Schlagworte: Kooperation, Biologie, praktische Übungen, digitale Technologien, Mittelschule, Design-based research