Home

Migration Open Acces der Zeitschrift SZBW/RSSE
Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Bereich des wissenschaftlichen Publizierens und auf Empfehlung der SAGW (Schweizerische Akademie der Geisteswissenschaften) hat sich der Vorstand der SGBF für eine erweiterte Digitalisierung der Zeitschrift entschieden. Konkret wird die SZBW/RSSE ab 2019 von der Zeitschriftenplattform BOP Serials der Universitätsbibliothek Bern gehostet werden. Damit gehen Vereinfachungen bei den Gutachterverfahren und bei der Kommunikation mit Autorinnen und Autoren einher. Gleichzeitig wird die Zeitschrift im Interesse einer besseren Zugänglichkeit und Sichtbarkeit von Forschungsergebnissen auf Open Access umschalten. In diesem Zusammenhang werden die Leistungen der SGBF an ihre Mitglieder neu definiert. Klar ist, dass Mitglieder abgesehen vom bisherigen Erhalt der Print-Ausgaben auch weiterhin von Vorteilen (Newsletter, vergünstigte Kongressteilnahme, etc.) profitieren werden. An der Mitgliederversammlung im Juni wird diesbezüglich informiert.

The Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften is a discussion forum for researchers working in the field of educational sciences. It contributes to the development of the educational sciences in that it promotes the exchange of research results and strengthens the relationships between university-based and non-university-based institutions.
Through its selection of topics it reacts to the multifaceted demands on the discipline and contributes to the academic and public discussion. The consistently multi-lingual nature of the journal is meant to provide readers with representational examples of the main trends of research in the various language regions of Switzerland and other countries.  Through the targeted acceptance of international contributions the journal reflects the current academic developments on an international level.
scientific committee of international composition guarantees the quality of the journal.

 

The Swiss Journal of Educational Research is indexed and presented:

– on the French list of the Haut conseil de l’évaluation de la recherche et de l’enseignement supérieur (HCERES) – Listes actualisées par champ disciplinaire puis liste Sciences de l’éducation
– on the international list of the European reference index for the humanities and social sciencesERIH PLUS

The Swiss Journal of Educational Research is a publication of the Swiss Society for Research in Education SSRE/SGBF supported by the Swiss Academy of Humanities and Social Sciences SAHS.