Home

Die Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften ist ein Diskussionsforum für Forscherinnen und Forscher, die im Bereich der Bildungswissenschaften arbeiten.
Sie trägt zur Entwicklung der Bildungswissenschaften bei, indem sie den Austausch von Forschungsergebnissen fördert und die Beziehungen zwischen universitären und nicht-universitären Institutionen stärkt.
Sie reagiert durch ihre Themenwahl auf die vielfältigen Anforderungen an die Disziplin und trägt zur wissenschaftlichen und öffentlichen Diskussion bei.
Die konsequente Mehrsprachigkeit der Zeitschrift soll die hauptsächlichen Tendenzen der Forschung in den verschiedenen Sprachregionen der Schweiz und anderer Länder aufzeigen.
Durch gezielte Aufnahme von internationalen Beiträgen spiegelt die Zeitschrift die gegenwärtigen wissenschaftlichen Entwicklungen auf internationaler Ebene wider.
Ein wissenschaftlicher Beirat internationaler Zusammensetzung garantiert die Qualität der Zeitschrift.
»mehr dazu

Letzte Hefte

39 (2) 2017: Förderung schulischer Kooperationen im Kampf gegen den Schulabbruch
39 (1) 2017: VARIA: Forschung zu Unterricht und Lehrpersonen
38 (3) 2016: Qualitäts- und Bildungsdiskurs. Ausgewählte Beiträge. Kongress SGBF 2015

Nächstes Heft:

39 (3) 2017: Wo endet die Schule? Transformation und Verschiebung der Bildungsgrenzen. Ausgewählte Beiträge. Kongress SGBF 2016

 

Die SZBW wird herausgegeben von der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung SGBF mit Unterstützung der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften SAGW.